Ein kurzer Blick zurück …

Von der Sackkarre zum modernen luftgefederten Möbel-LKW….

1945 gründet Walter Hebert sein Transportunternehmen. Heute führt sein Sohn Gert Hebert das Unternehmen unter gleichem Namen erfolgreich weiter. Sie können sich vorstellen, dass früher vor allem die Muskelkraft von Mensch und Pferd für Umzüge eingesetzt wurde. Heute werden Sackkare und Pferdefuhrwerk durch modernste Technik – wie zum Beispiel LKW mit Luftfederung oder einem Treppenroboter – ersetzt. Geblieben ist der Mensch und die langjährige Erfahrung des Unternehmens, die Ihnen Hebert gern für Ihren Umzug tatkräftig zur Seite stellt. Erfahrung die Ihnen zugute kommt.

Für das Familienunternehmen Hebert sind Zuverlässigkeit, kundenorientiertes Handeln und Denken sowie Sorgfalt Maximen seit der Unternehmensgründung. Die Menschen mit ihren Vorstellungen und Wünschen stehen bei uns im Mittelpunkt. Denn nur zufriedene Kunden und Mitarbeiter garantieren Hebert das Überleben in der Zukunft.

Erfahrungen weitergeben – Wir bilden aus !

Um unsere Qualität und Vielseitigkeit auch in Zunkunft halten und verbessern zu können, geben wir gern unsere Erfahrungen weiter. Neben dem Berufsbild des Speditionskaufmannes ( m / w ) bilden wir nun auch zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice ( m / w ) aus.

                                                    company_0

company_1

company_2